Große Freude bei Kulturhauptstadt-Verkündung

Salzkammergut von Nord bis Süd mit einem kulturellem Ziel

 vereint

Medienwirksam wurde am 12. November Bad Ischl als Europäische Kulturhauptstadt 2024 in Wien bekanntgegeben. „Vorchdorf hat die Bewerbung Bad Ischls von Beginn an proaktiv mitbegleitet. Mit der Kulturhauptstadt Bad Ischl ist das Salzkammergut von Vorchdorf bis Hallstatt kulturell vereint“, freut sich Bürgermeister Gunter Schimpl in einer ersten Reaktion. Er und Natascha Maier waren als Vorchdorfer Vertreter zur Bekanntgabe ins Bundeskanzleramt gereist. 

Vorchdorf beteiligt sich  neben 20 weiteren Gemeinden finanziell an der Kulturhauptstadt  Bad Ischl und rechnet mit Kulturimpulsen, die bis ins Alpenvorland zu spüren sind.

Am Foto: Bgm. Stefan Krampf (Gmunden), Natascha Maier, Eva Fürtbauer, Manfred Andessner, Bgm. Alex Scheutz (Hallstatt) und Bgm. Gunter Schimpl (Vorchdorf). Fotos: Schimpl 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!