Herbstkonzert mit Solisten und fünf Neumitgliedern

Ein abwechslungsreiches Musikprogramm boten die Musiker der Marktmusik Vorchdorf beim Herbstkonzert 2019.

Die musikalische Leitung übernahm heuer Robert Habenschuss, der alle Stücke auswendig dirigierte. Ein Höhepunkt des ersten Teils war das Solostück für Horn „Hornfestival“ mit den Hornisten Alexander Gstettner, Ernst Stadlhuber, Doris Helmberger, sowie Timo und Mathias Schimpl. Letzterer debütierte als Jungmusiker im Verein. Ebenso neu präsentierten sich Christoph Gstettner (Trompete), Vera Huemer (Oboe), Mirijam und Sophie Männer sowie Verena Dickinger (Querflöte). Im zweiten Teil genossen die Zuhörer bekannte Melodien aus Film und Operette, sowie ein weiteres Solo. Helene Außerhuber brillierte am Saxophon mit dem flotten Stück „Saxpack“. Nach Zugaben und dem traditionellen Ratezkymarsch lud die Marktmusik zum gemütlichen Ausklang in die Galerie. 

Für Kapellmeister Robert Habenschuss endete mit dem Herbstkonzert sein „Probejahr“ erfolgreich. Obmann Stefan Hörtenhuber bedankte sich für die Probenarbeit und das gelungene Konzert. Aus internen Kreisen hieß es nach dem Konzert, dass Habenschuss, der zeitgleich den Musikverein Offenhausen leitet, sich aus Vorchdorf wieder zurückzieht.

Weitere Fotos auf www.vorchdorfer.at  

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!