Ausstellung im Gwölb

Gesichter von Christina Reichsthaler

Christina Reichsthaler stellt Auszüge ihrer Werke, Öl- und Acrylmalereien auf Leinwand, im Gwölb (Ziegelböck-Durchgang) aus. Kuratiert wird die Ausstellung von der Vorchdorferin Bettina Hutterer. Zu den Werken äußert sich Reichsthaler bescheiden und verrät, dass Gesichter eines ihrer Lieblingsmotive sind.

„Über das Schaffen und Betrachten von Charakteren kann ich gut eintauchen und in Beziehung gehen – vor allem zu mir selbst“, so die Kremstalerin. Gerne erweitert sie ihre Kunstwerke mit typografischen Elementen, was den Bildern eine zusätzliche Lesart gibt. Die Künstlerin wohnt in Micheldorf und ist vielseitig versiert.

Neben der Malerei war sie als Schauspielerin aktiv, zurzeit engagiert sie sich für die SCHMIEDE10, Kirchdorfs ersten Coworking-Space. Zusätzlich steht sie als Chanteuse von LOST & FOUND auf der Bühne. "Ich genieße die Verlangsamung und Ruhe im Moment, freue mich aber schon wieder sehr auf künstlerische Herausforderungen - und viele Gesichter!", so Reichsthaler. 

 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!