Erdbau Lohninger baut neuen Wirtschaftshof mit Bürogebäude

Neuer Standort für Vorchdorfer Familienbetrieb in Feldham

Das Vorchdorfer Traditionsunternehmen investiert kräftig in die Zukunft und errichtet einen Wirtschaftshof mit Bürogebäude. Das größte Projekt der Unternehmensgeschichte wurde sorgfältig geplant und soll nun umgesetzt werden. 

Mit einem Projektvolumen von 3 Mio. Euro entsteht ein Wirtschaftshof für das eigene Erdbauunternehmen inklusive Servicewerkstätte für Fahrzeuge und Maschinen. Die Unternehmerfamilie setzte auf Grund der aktuellen Situation im kleinsten Kreis und im Beisein von Bürgermeister DI Gunter Schimpl den Startschuss für das Großprojekt.

Auf einer Grundfläche von 10.936 m² entsteht der neue Wirtschaftshof samt Bürogebäude und Werkstatt mit rund 8000 m². Die neue Firmenzentrale bietet genug Platz für den beachtlichen Fuhrpark des Familienbetriebes. Mit 28 Baumaschinen und 10 LKWs ist Erdbau Lohninger bestens ausgerüstet und deckt die Kundenbedürfnisse ideal ab. Das neue Gebäude entspricht den neuesten Energiestandards. Für die Stromerzeugung setzen Klaus und Roland Lohninger auch auf den Einsatz einer PV-Anlage. Die Fertigstellung ist mit Ende 2022 geplant.  Nach Fertigstellung werden am Standort drei Büroflächen vermietet. 

1974 begannen Alois und Marianne Lohninger mit all ihrem Ersparten und einer gebrauchten Raupe ihr Erdbauunternehmen. Seit Jahrzehnten ist der Betrieb fester Bestandteil im Vorchdorfer Wirtschaftsleben und beschäftigt ca. 20 Mitarbeiter.

Text: vorchdorfmedia e.U.  

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!