Laudachtaler Energiegemeinschaft gegründet

Große Nachfrage durch steigende Strompreise

Erneuerbare Energiegemeinschaften (EEG) sind gerade in aller Munde. Auch in Vorchdorf hat sich eine Gruppe von energiebewussten Vorchdorfern zu einem Verein zusammengeschlossen. 
Obmann und zeitgleich KEM-Verantwortlicher für das Salzkammergut, Ing. Christian Hummelbrunner sieht darin eine Weiterentwicklung der bisherigen Energiegruppe. Der Verein wird als Rechtsträger für die EEG fungieren. 

EEGs sind für alle Beteiligten völliges Neuland. Die noch kleine, aber kompetent zusammengesetzte Gruppe sammelt im ersten Schritt Erfahrungen bei der Realisierung einer EEG. Verträge von der Netz OÖ sind bereits ausgearbeitet, nun geht es um Details wie interne Verträge, Abrechnung und Tarifgestaltung. Letzteres ist in Zeiten höchst dynamischer Preise etwas schwierig, bekräftigt Hummelbrunner. Sobald alle wichtigen Fragen beantwortet werden können, wird die Laudachtaler Energiegemeinschaft gerne für alle interessierten Vorchdorfer offen sein. Darüber hinaus haben bereits Bad Wimsbach und Kirchham signalisiert, bei der EEG mitzumachen. 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!