Vorchdorf: Remis in Vöcklamarkt

Tor f. Vdf.: Marco Kontschieder (1.)

Vorchdorfs Team musste ohne die Stammspieler Manuel Mayr (verletzt) und Martin Spach (familiär verhindert) antreten und konnte vom Anstoß weg aus einem sehenswerten Angriff nach 33 Sekunden den Führungstreffer erzielen. Nach Zuspiel von David Resl brachte Hans-Jürgen Waldenhofer eine Maßflanke in den Strafraum und Lukas Kamesberger setzt den Ball vorerst an die Stange. Schließlich gelang Marco Kontschieder der Führungstreffer per Kopf, nachdem der Schlussmann der Heimischen zuerst drei Kopfbälle von Kamesberger und Kontschieder abwehren konnte.

Leider verletzte sich Gerald Prielinger II bereits in der 5. Minute bei einem Zweikampf und musste durch Christoph Hellauer ersetzt werden. Im weiteren Spielverlauf konnte Vorchdorf gute Chancen erarbeiten, im Abschluss haperte es aber. In der 23. Minute gelang schließlich Harald Staufer (Vöcklamarkt) der Ausgleich, dem allerdings ein nicht gegebenes Abseit vorausging.

In der zweiten Hälfte begann Vorchdorf wiederum sehr stark, vor allem Marco Kontschieder spielte auf der linken Außenbahn stark auf. Leider glich die Chancenauswertung bei Vorchdorf der ersten Hälfte. Nach etwa 70 Minuten ließen die Kräfte auf Seiten der jungen Vorchdorfer Mannschaft (nur 3 Spieler über 24) nach und Vöcklamarkt gelangen einige gefährliche Angriffe, die aber ebenfalls zu keinen Torerfolgen führten. Dem gesamten Spielverlauf nach ein ausgeglichenes Spiel, wenngleich auch der Ausgleich für die Heimmannschaft nicht ganz regelgemäß erfolgte.

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!