Österliche Grüße für Marktmusik-Mitglieder

Musiker blicken mit Optimismus in den Sommer

Alle Mitglieder der Marktmusik durften sich über eine besondere Überraschung freuen. Obmann Stefan Hörtenhuber und sein Team überbrachten Grüße in Form eines Weltladen-Osterhasens und mit der Botschaft: „Wir freuen uns, wenn wir wieder miteinander musizieren dürfen!“. Die Musiker hatten sich im Herbst in kleinen Gruppen für das Konzert vorbereitet, das leider nicht mehr veranstaltet werden konnte. Seither hat es keine musikalische Zusammenkunft mehr gegeben. Zwar sind die Musiker ständig über soziale Netzwerke im Austausch, dennoch wollte die Marktmusik nun besonderes „Lebenszeichen“ für seine Mitglieder setzen. 

„Pandemiebedingt wird das Maiblasen wohl heuer auch ins Wasser fallen, aber man blickt optimistisch in den Sommer“, so der Musikobmann Hörtenhuber bei seinem Ostergruß. Mitglieder des Vorstandes und die Marketenderinnen Conny und Ines Pürimayr halfen fleißig bei der Verteilung mit.  

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!