Sieben Mal Edelmetall für Vorchdorfer UBC Oldies

Comeback-Meisterschaften nach zwei Jahren

Beinah zwei Jahre konnten die Vorchdorfer Badminton Oldies auf Grund der Corona Pandemie keine nationalen Wettkämpfe bestreiten – bei den Österreichischen Senioren Staatsmeisterschaften in Weiz feierten die UBC-Spieler ein perfektes Comeback mit sieben Medaillen. 

Dabei konnten sich alle vier teilnehmenden Vorchdorfer Edelmetall sichern. Am erfolgreichsten war bei seinen ersten Senioren Meisterschaften „Youngster“ Dominik Kronsteiner. Nach zwei Vizetitel im Einzel und Mixed der Altersklasse 35+, sicherte sich Vorchdorfs Nr. 1 noch die Bronzemedaille im Herrendoppel. Harald Starl musste sich im Herreneinzel 55+ erst im Finale gegen den Mödlinger Ernst Liska geschlagen geben. Erfreulich das Comeback von Waltraud Kronsteiner, die sich nach erfolgreichen Knieoperationen im Mixed mit Harald Starl die Bronzemedaille sicherte. Erst in der Verlängerung des 3. Satzes ging der Vizemeistertitel verloren. Ebenfalls erst in der Verlängerung des 3. Satzes verlor Rene Höller im Einzel 40+ die Silbermedaille – Bronze dann der verdiente Lohn. 

Vorchdorfs Medaillengewinner: v.l.n.r.: Dominik Kronsteiner, Rene Höller, Waltraud Kronsteiner und Harald Starl (Foto: UBC Vorchdorf)

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!