Elektrifizierender Autofrühling!

Beratungstage 6. bis 8. Mai in den Autohäusern!

„Die neuesten Modelle und voll elektrisch“ lautet die Devise von 6. bis 8. Mai in gleich fünf Werbering-Autohäusern. Bei den Beratungstagen zeigen Auto Esthofer (Vorchdorf), KFZ Müller (Bad Wimsbach + St. Konrad), Autohaus Kronberger (Kirchham) und Autohaus Schweiger (Pettenbach) ihre neuesten Trends und Modelle. „Viele, die über ein neues Fahrzeug nachdenken, wollen es ausprobieren, selbst entdecken, riechen, hören und fühlen“, so die Autoprofis. Noch dazu kommen gerade jetzt viele Elektromodelle auf den Markt. Erstmals gibt es bei allen Autofrühling-Teilnehmern Elektromodelle! 

Wer also über ein neues, oder auch gebrauchtes Auto nachdenkt oder eine Probefahrt machen möchte, sollte sich das Datum dick markieren und losstarten zu einer Autohaus-Tour. Mit einem Mal kann man sich über gleich mehr als 10 Automarken informieren. 

Nehmen Sie sich Zeit für eine Tour!

 

Vorchdorf: Das Autohaus Esthofer in Vorchdorf feiert 70 Jahre mit besonderen Aktionen und Sondermodellen, im Vordergrund stehen die Elektromodelle ID.3 und ID.4 sowie der Audi e-tron. 

Kirchham: „Dein Weg, dein Ford“ heißt es hingegen bei Ford Kronberger. Die neuesten Ford-Modelle stehen für eine Probefahrt zur Verfügung. Aufregend und bahnbrechend und voll-elektrisch ist der Ford Mustang Mach-E. Informieren Sie sich direkt bei Ford Kronberger in Kirchham!

Bad Wimsbach / St. Konrad: KFZ Müller freut sich gleich an zwei Standorten über Ihren Besuch. In Bad Wimsbach und St. Konrad gibt es die neuesten Mitsubishi, Jeep und Citroën Modelle zu entdecken. Darunter auch Elektro- und Hybrid-Modelle wie den Mitsubishi Outlander PHEV, den Jeep Compass Hybrid, den Citroën C5 Aircross Hybrid und den voll elektrischen Citroën e-C4.   

Pettenbach: Elektromobilität auf höchstem Niveau dürfen Sie im Autohaus Schweiger in Pettenbach erwarten. Nehmen Sie Platz in den E-Autos von Hyundai und fahren Sie eine Runde! Dazu gibt es Ladezubehör, mobile Ladestationen oder Wallboxen und einen Einblick in den E-Bike-Shop.

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!